GTA3 auf Android

Mit einem Mobiltelefon können Sie heutzutage viel mehr, als nur telefonieren. In der heutigen Zeit ist es möglich, zahlreiche Spiele sowie weitere Anwendungen auf Ihrem Smartphone zu installieren. Ein Beispiel für ein Spiel, welches auf dem Android System hervorragend zu spielen ist, ist Grand Theft Auto 3.

Das Spiel GTA3

Bei diesem Spiel handelt es sich um einen Teil der Reihe Grand Theft Auto und Sie können es beispielsweise über Google Play laden. Es zeichnet sich durch einen Handlungsstrang aus, der ausgiebig erarbeitet wurde. Die Geschichte des Spiels ist an einen klassischen Gangsterfilm angelehnt und handelt in Liberty-City im Jahr 2001. Liberty-City wurde angelehnt an die Stadt New York. Sie können die Rolle beim Spielen in Die Rolle des Gangsters Claude schlüpfen, welcher verschiedene Aufträge von unterschiedlichen Auftraggebern annimmt, um sich an seiner ehemaligen Partnerin zu rächen. Die Aufträge werden während der Spieldauer immer anspruchsvoller. Die Auftraggeber gehören dem kriminellen Milieu an und sind äußerst einflussreich. Vorwiegend beinhaltet das Spiel GTA3 Fahr- und Schießsequenzen. Sie müssen frei spielen sowie Haupt- und Nebenmissionen erfüllen. Je mehr kriminelle Aktionen Sie in diesem Spiel durchführen, desto mehr Polizeieinheiten werden den Spieler verfolgen. Um den Polizeieinheiten bei den Verfolgungsjagden zu entkommen, stehen Ihnen als Spieler mehr als fünfzig unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung. Diese sind den Vorbildern aus der Realität täuschend echt nachempfunden. Um alle Details des Spiels erkennen und deuten zu können, können Sie das Spiel auf einem Tablet PC spielen, beispielsweise können Sie es auf dem Nexus 10 spielen.

Veröffentlichung von GTA3

Seit dem 15.12.2011 ist es möglich, das Spiel auch auf Geräte mit den Betriebssystemen iOS und Android zu installieren. So können Sie auch unterwegs auf dem Smartphone oder auf dem Tablet PC GTA3 spielen. Erstmals wurde das Spiel im Oktober 2001 veröffentlicht, allerdings nur für die Spielekonsole Playstation 2. Bedingt durch die Terroranschläge in New York am 11. September 2001 wurden jedoch einige Änderungen an der ursprünglichen Spielvariante vorgenommen. In Deutschland können Sie nur eine entschärfte Variante erwerben, bei welcher kein Blut vorhanden ist und beim Gegner keine Körperteile abgetrennt werden können. Auch die Amoklauf Sequenzen wurden entsprechend entfernt. Seit dem Jahr 2005 wurde das Spiel in Japan durch die Gewaltverherrlichung indiziert.

Titelbild © Take Two Interactive Software, Inc.

Es gibt noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar