Vor sieben Jahren veröffentlichte Electronic Arts mit „Most Wanted“ den neunten Teil der „Need for Speed“-Reihe. Und mit ihm den vielleicht Besten, den das Genre je gesehen hat. Wilde Verfolgungsjagden und heiße Straßenduelle mit den Gegnern gehören hierbei ebenso zu den Aufgaben, wie das stetige Tunen der eigenen Karosserie. Die Grafik und der Soundtrack setzten damals Standards – gelten heute aber als weit überholt. Da verwundert es nicht, dass mit „Most Wanted 2“ kürzlich der Nachfolger des Klassikers erschienen ist. Seit Ende Oktober kannst Du ihn im Handel finden. Doch kann das aktuelle Spiel tatsächlich an den einstigen Verkaufserfolg anknüpfen oder handelt es sich lediglich um einen lauwarmen Aufguss dessen?

Weiterlesen